Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Österreichs Universitäten aus Sicht der Universitätsprofessor:innen

laufend, in Kooperation mit dem UPV – Verband der Professorinnen und Professoren der österreichischen Universitäten.

Die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf Österreichs Universitäten wurden bisher kaum aus Sicht der Universitätsprofessor:innen untersucht. Ziel dieser Studie ist es deshalb, die aktuelle Situation nach zwei Jahren Pandemie, Entwicklungschancen und benötigte Ressourcen für Veränderungen sowie den Einfluss veränderter globaler Rahmenbedingungen mit Fokus auf die Bereiche Forschung, Lehre und Organisation aus Sicht der Universitätsprofessor:innen in Österreich aufzuzeigen.