News

Forschungsausschuss debattiert über die Forschungsausgaben und Innovationskraft Österreichs

Der Forschungsausschuss befasste sich heute mit dem Bericht für 2021, der von Wissenschaftsminister Heinz Faßmann, Klimaschutzministerin Leonore Gewessler und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck gemeinsam vorgelegt wurde. Seine Schwerpunkte sind die COVID-19-Forschung sowie die klimarelevante Forschung in Österreich (III-329 d.B.). Die Präsentation des Berichts im Ausschuss erfolgte durch die Mitglieder des AutorInnenkollektivs Brigitte Ecker vom Forschungsinstitut Wirtschaftspolitisches Zentrum Research (WPZ) und Klaus Schuch vom Zentrum für Soziale Innovationen (ZSI).

https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20210705_OTS0137/forschungsausschuss-debattiert-ueber-die-forschungsausgaben-und-innovationskraft-oesterreichs 

News

Ein Euro in Forschung steigert BIP um sechs Euro: WPZ-Studie untersucht Wirkung von Forschungsausgaben

Zum Artikel im derStandard am 26.5.2021: https://www.derstandard.at/story/2000126935668/ein-euro-in-forschung-steigert-bip-um-sechs-euro

Zur Meldung in APA Science am 2.6.2021: https://science.apa.at/power-search/300782885556540584

Zur Meldung in der Wiener Zeitung am 23.12.2020: https://www.wienerzeitung.at/nachrichten/wissen/forschung/2086392-Neue-Forschungsstrategie-und-milliardenschwerer-FTI-Pakt-beschlossen.html

News

Akademische Spin-offs/Start-ups in Österreich: Der Weg führt nur über die Finanzierung zum Ziel

WPZ Research analysiert anlässlich der „Spin-off Austria Conference 2020“ die Bedeutung akademischer Spin-offs in Österreich.

Zur Pressemeldung

Zum Artikel in APA Science vom 25.11.2020

News

Equal Pay Day: Frauen auch in Forschung und Entwicklung schlechter bezahlt

WPZ Research analysiert anlässlich des Equal Pay Days die Lohnentwicklung von Frauen in F&E und zeigt auf, dass Frauen im heimischen F&E-Personal unterrepräsentiert sind.

Zur Pressemeldung

Zum Artikel in APA Science vom 23.10.2020

News

Budget steht für Nachhaltigkeit in F&E, ermöglicht aber keine Sprünge

WPZ Research analysiert das Budget 2021 im Bereich Forschung und Entwicklung

Zur Pressemeldung

Zum Artikel in APA Science vom 15.10.2020

News

Das Geheimnis des österreichischen Budgetwunders

WPZ Research und GAW analysieren den Konsolidierungserfolg des österreichischen Staatshaushalts und identifizieren zugrundeliegende Faktoren.

Zum Artikel in der Kronen Zeitung vom 14.03.2020

Zum Artikel in der Tiroler Tageszeitung vom 14.03.2020

Zur Pressemeldung

News

Zu wenig Geld: Die österreichische Start-up-Szene stagniert

Die Studie „Wagniskapital zur Finanzierung von Innovation“ von Christian Keuschnigg und Sascha Sardadvar im Kurier vom 15.02.2020.

Zum Artikel 

News

Herbstlohnrunde: Wirtschaftsforscher nennt Metallerabschluss „robust“

Artikel mit Ulrich Schuh in DerStandard.at am 29.10.2019

News

Kampf um Lohnerhöhungen: „Hätten negativ abschließen müssen“

Artikel mit Ulrich Schuh und Sascha Sardadvar in Die Presse am 08.10.2019

Zur Online-Version

News

Mit 62 ohne Kürzungen in Frühpension

Artikel mit Ulrich Schuh in der Wiener Zeitung am 20.09.2019

News

Österreicher haben trotz Lohnplus nicht mehr im Geldbörsel

Artikel mit Ulrich Schuh in DerStandard.at am 16.09.2019

News

Ausgesparte Themen: Worüber im Wahlkampf geredet werden sollte

Ulrich Schuh im ORF-Wirtschaftsmagazin Eco vom 12.09.2019

Link zum Beitrag in der TVThek (7 Tage abrufbar)

News

Aktion 20.000 für Langzeitarbeitslose vor Comeback

Artikel mit Ulrich Schuh in DerStandard.at am 06.08.2019

News

Vor der Pension in die Arbeitslose: Abstellgleis oder Auszeit?

Artikel mit Ulrich Schuh in der Printausgabe der Tiroler Tageszeitung vom Sa, 13.07.2019

News

Vor der Pension in die Arbeitslose, derStandard.at am 08.07.2019

Vor dem Pensionsantritt explodieren die Arbeitslosenquoten älterer Arbeitnehmer. Ökonom Ulrich Schuh sieht den Grund in falschen Anreizen für Unternehmen und regt ein Bonus-Malus-System an.

Link zum Artikel